die Vielfältigkeit entdecken

Metalle

Eloxiertes oder farbeloxiertes Aluminium ist zur Gravur mittels CO2-Laser sehr gut geeignet. Der durch die Gravur erzeugte Kontrast lässt ein detailgetreues, weißes Gravurbild entstehen. Bei der Bearbeitung durch einen CO2-Laser bleibt die schützende Eloxalschicht bestehen. Edelstahl kann mit einem CO.2-Laser nicht graviert werden, jedoch kann mit Hilfe von Markiermittel eine schwarze Beschriftung auf das Material eingebrannt werden. Als Variante kann Edelstahl auch mit der Sandstrahltechnik bearbeitet werden. Hierbei wird eine leichte, aber dauerhafte Gravur erzielt.  

  • IMG_4233
  • afe932c5-16d2-4893-87ed-536f6a975cec
  • C6E2F084-922E-4B15-82B0-0E935793B7A8
  • IMG_3691
  • 2F1D1E96-2D78-46BA-A1EB-6958CE2FB09A_1_105_c
  • IMG_1957
  • IMG_1091
  • FE614550-5474-460D-AB0C-2D3BA44B7485_1_105_c
  • IMG_2323
  • IMG_2997
  • IMG_2963
  • IMG_2416
  • IMG_2410
  • 12ea5ad3-0698-4d8d-8102-95d3c72e2fa4
  • IMG_3001